*   HOME        *   TEAM        *   KONTAKT        *   LAWAETZ-STIFTUNG        *   IMPRESSUM

 

 

Ziele und Nutzen

Im Berufsalltag brauchen wir mehr als reines Fachwissen: Wir brauchen auch die Kompetenz, dieses Wissen angemessen einzusetzen. So genannte Schlüsselkompetenzen, wie beispielsweise Team- und Lernfähigkeit, Kreativität, Anpassungsfähigkeit und Stressresistenz/Belastbarkeit erwerben wir häufig nebenbei und unbewusst im beruflichen Alltag oder in der Freizeit.

Der ProfilPASS unterstützt Sie, diese Kompetenzen systematisch zu ermitteln und darzustellen. So entsteht Ihr persönliches Profil, das Ihnen bei der beruflichen (Neu-)Orientierung, bei anstehendem Berufs- oder Stellenwechsel, bei der Vorbereitung von Mitarbeiter- oder Leistungsgesprächen oder auch bei der Formulierung von persönlichen Zielen hilft.

 

Ihre persönliche Kompetenzbilanz

Mit dem ProfilPASS finden Sie heraus, was Sie alles können und wie Sie diese Fähigkeiten erlangt haben. Zudem haben Sie die Möglichkeit, diese nach Ihren besonderen Interessen zu gewichten. Ihre Rolle in Familie, Freizeit und Ehrenamt ist dabei genauso wichtig wie Ihr beruflicher Werdegang. Indem Sie sich mit Ihrem Tun und Handeln auseinandersetzen, finden Sie Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen. Das Ergebnis ist Ihre ganz persönliche Kompetenzbilanz.

 

Mit Ihrer Kompetenzbilanz Ziele planen

Wer sich gut kennt, kann besser die (berufliche) Zukunft planen. Nutzen Sie Ihre Kompetenzbilanz, um sie mit Ihren aktuellen Wünschen und Plänen zu verknüpfen, diese zu konkretisieren und nächste Schritte zu planen. Auch hier unterstützt Sie der ProfilPASS. Er hilft Ihnen, Kurz- und Langzeitziele zu benennen und die Umsetzungsmöglichkeiten zu prüfen.

 

Nutzen Sie Ihre Kompetenzbilanz u. a. für

·                     die Planung Ihrer beruflichen Weiterentwicklung,

·                     die Vorbereitung Ihres (Wieder-)Eintritts ins Erwerbsleben,

·                     Ihre berufliche und persönliche (Neu-)Orientierung und

·                     die Planung zukünftiger Lernvorhaben.

 

Das ProfilPASS-System

Die Arbeit mit dem ProfilPASS beruht auf zwei Säulen: dem ProfilPASS-Ordner und der professionellen ProfilPASS-Beratung durch speziell geschulte Berater und Beraterinnen. Im Zusammenspiel lassen sich die Möglichkeiten des ProfilPASS optimal nutzen.

 

Der ProfilPASS-Ordner

bietet eine strukturierte Sammlung von Materialien für die Reflexion Ihrer bisherigen Berufs- und Lebenserfahrungen.

 

Die ProfilPASS-Beratung

begleitet Sie auf dem Weg, Ihre Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kompetenzen zu entdecken. Der geschulte Blick einer/eines professionellen Beratenden unterstützt Sie dabei, Ihren besonderen Stärken auf die Spur zu kommen und neue Ziele zu finden.  Unsere Fähigkeiten sind so vielfältig: Wir wenden sie täglich an – oft ohne es zu wissen! Verschaffen Sie sich Klarheit über Ihr Können und planen Sie dann weitere Schritte.

ProfilPASS-Ordner und professionelle Beratung bilden gemeinsam das ProfilPASS-System.

 

Aufbau des ProfilPASS-Ordners

Mein Leben – ein Überblick

Der ProfilPASS beginnt mit einer Rückschau auf Ihr bisheriges Leben. Schule, Ausbildung und Beruf sind dabei genauso wichtig wie Familie, Freizeit und Ehrenamt. Was haben Sie gelernt? Wo haben Sie die Erfahrungen gemacht? Und: Was davon erscheint Ihnen heute wichtig? Was hat Ihnen besonders viel Freude bereitet?


Meine Tätigkeiten – eine Dokumentation

Ob berufliche Qualifizierung oder Ihr spezielles Hobby, alles wird genau unter die Lupe genommen und von Ihnen beschrieben, auf den Punkt gebracht und bewertet: Was machen Sie gern und was können Sie gut? In diesem Abschnitt bekommen Sie ein Gefühl dafür, Ihre Fähigkeiten einzuschätzen.


Meine Kompetenzen – eine Bilanz

Ziehen Sie Bilanz und erstellen Sie eine Übersicht Ihrer besonderen Fähigkeiten und Kompetenzen.


Meine Ziele – und die nächsten Schritte

Nutzen Sie Ihre Erkenntnisse für Ihre weitere Lebensplanung: Was sind Ihre Wünsche und persönlichen Ziele? Was möchten Sie beruflich tun und welche Interessen möchten Sie weiterverfolgen?

 

 

Gruppenseminare

Das Schöne an Gruppenseminaren ist die eigene Bereicherung durch Erlebnisse der anderen Seminarteilnehmerinnen und – teilnehmer. Die Dynamik bei der Erarbeitung der eigenen Lebensstationen und Lebenssituationen erfährt so auch ganz ungeahnte Richtungen. Sie erschließen sich plötzlich Ereignisse, die Sie vielleicht schon vergessen hatten. Sie verstärken so ganz nebenbei in Workshops und Kleingruppenarbeiten das Wissen um Ihre Wünsche, Ziele, Stärken und Leidenschaften.

 

Seminare für Jugendliche

Einer der meist verbreiteten Berufswünsche vor 50 Jahren war der Lokomotivführer. Heute sind die Berufsmöglichkeiten für junge Menschen extrem vielfältig, fast unüberschaubar. Und kaum einer kann Dir sagen, wie sich Berufsbilder in 10, 20 Jahren entwickelt haben werden. Orientierung über viel versprechende Berufe gibt es reichlich - doch was steckt in Dir, welcher Beruf macht Dir Spaß und fordert Dich jetzt und auch in der Zukunft heraus. Mit dem ProfilPASS kommst Du Dir für Deine Zukunftsplanung echt nah!

 

Seminare für Frauen

Warum gibt es keine Kurse für Männer? Vielleicht liegt es daran, dass sich für Frauen spezielle Fragestellungen bei der Karriere- und Lebensplanung ergeben, die sich am besten unter Gleichen beantworten lassen. Ein offener Austausch, die gemeinsame Erarbeitung von Alltäglichem und Besonderem sowie das Lernen voneinander bringen Ihnen Klarheit über Ihren Standpunkt und Ihre Ziele.

Haben Sie Interesse an einem Seminar oder einer Einzelberatung?

Für ein unverbindliches Angebot wenden Sie sich gerne an uns!

Haben Sie Fragen zum ProfilPASS, dann freuen wir uns über einen Anruf oder eine Mail!

Links

www.profilpass.de   *

www.du-kannst-mehr.net   *

Ansprechpartnerin

Frauke Müller

Fon 040 39993681

jobclub-mueller@lawaetz.de


 

 

HOME   *

Projekte & AUFTRÄGE (Übersicht)  *

Profilpass für junge menschen   *

Profilpass- seminare für schulen*

profilpass-pilotprojekt-hh   *