*   HOME        *   TEAM        *   KONTAKT        *   LAWAETZ-STIFTUNG        *   IMPRESSUM

 

 

Was bedeutet ALFA?

Für eine grundlegende und langfristige Verbesserung der beruflichen Integration der Schülerinnen und Schüler in Lurup, werden im Projekt ALFA zwei Handlungsfelder sinnvoll miteinander verknüpft:
Das Erkennen und Fördern der Potenziale der Schülerinnen & Schüler und - über deren öffentliche Darstellung - die notwendige Stärkung des Quartiers Lurup.

Dafür werden an 4 Partnerschulen insgesamt 120 Teilnehmerplätze eingerichtet. 

Neben der individuellen Förderung der einzelnen Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist ein wesentlicher Bestandteil der Kompetenzentwicklung die Mitarbeit in Schülerprojekten, die auf die Imageverbesserung des Quartiers ausgerichtet sind. Mit der Unterstützung von Expertinnen und Experten werden den Schülerinnen und Schülern externe Lern- und Erfahrungshorizonte eröffnet, die den Einzelnen stärken. Gleichzeitig wird über die Projekte Quartiersmarketing mit dem Ziel betrieben, das Bild von Lurup in der Öffentlichkeit nachhaltig zu verbessern.

Projekte & schulübergreifende Veranstaltungen

BankKunst Lurup   *

Berufswahlrallye   *

BusKunst Lurup   *

Halbzeitauswertung   *

Lurup - meine Perle   *

Schülerverfügungsfonds   *

Simulierte      Vorstellungsgespräche   *

Warum küsst Du dann Maria?  *

Yes we can ... kochen   *

 

ALFA an den Schulen

Schule Langbargheide   *

Stadtteilschule Lurup, Standort Luruper Hauptstraße   *

Stadtteilschule Lurup,
Standort Vorhornweg   *

Schule Veermoor   * 

Unterstützer

Folgende Menschen und Firmen haben uns Ihr Know How zur Verfügung gestellt und damit die Arbeit der Schülerinnen und Schüler und ihre Entwicklung in und für Lurup unterstützt:

Cornelia Poletto
Sterneköchin
www.cornelia-poletto.de

AFS Interkulturelle
Begegnungen e. V.

www.afs.de

Frau Dr. Margret Lohmann
Kommunikation und PR- Beratung
www.margret-lohmann.de

open acting academy
www.schauspielschule.eu

Schulberatung im HVV
www.hvv.de

 

Möchten auch Sie unser Projekt unterstützen, so melden Sie sich gerne bei uns!

jobclub-mueller@lawaetz.de


 

Der Europäische Sozialfonds ist das zentrale arbeitsmarktpolitische Förderinstrument der Europäischen Union. Er leistet einen Beitrag zur Entwicklung der Beschäftigung durch Förderung der Beschäftigungsfähigkeit, des Unternehmergeistes, der Anpassungsfähigkeit sowie der Chancengleichheit und der Investition in die Humanressourcen.

*   BIWAQ-PROGRAMMINTERNETSEITE

*   ESF-INTERNETPORTAL DES BUNDES

*   ESF-INTERNETSEITE DER EUROPÄISCHEN KOMMISSION

 

 

HOME   *

Projekte & AUFTRÄGE (Übersicht)  *

FLYER ALFA   *

Agenten in Lurup für Ausbildung

Ein Projekt zur Verbesserung der Arbeits- und Ausbildungsintegration von Schülern unserer 4 Luruper Projektpartnerschulen und zur öffentlichen Aufwertung und nachhaltigen Imageverbesserung des Quartiers über die Leistungen der Schülerinnen und Schüler

Programm: Biwaq * Projektlaufzeit: Oktober 2012